Auẞenministerium
der Volksrepublik Donezk

IN ROM WURDE DIE AKTION VON DONBASS UND GEGEN EU-SANKTIONEN GEGEN DIE RUSSISCHE FÖDERATION ABGEHALTEN

01 März 2022

Einer der Organisatoren war die italienische Persönlichkeit des öffentlichen Lebens Fabio Frati, der Donbass wiederholt besucht hat. Er forderte die Behörden der Europäischen Union auf, die Verbreitung von Desinformationen über die Geschehnisse in der Ukraine einzustellen, die Situation mit Waffenlieferungen an Kiew zu eskalieren und eine unangemessene Sanktionspolitik gegen Russland und seine Bevölkerung umzusetzen.

Das DVR Außenministerium begrüßt die Unterstützung von gleichgesinnten Italienern!