Auẞenministerium
der Volksrepublik Donezk

KOMMENTAR VON N.NIKONOROWA ZUR ERNENNUNG VON L.KRAVTSCHUK ZUM Leiter DER UKRAINISCHEN DELEGATION IN DER KONTAKTGRUPPE

30 Juli 2020
article image

Wir hoffen, dass der neue Leiter der ukrainischen Delegation einen konstruktiven Ansatz für den Verhandlungsprozess zeigt und den direkten Dialog mit den Republiken führt. Dies ist jetzt besonders wichtig, wenn es uns gelungen ist, ernsthafte Ergebnisse bei der Umsetzung eines umfassenden Waffenstillstands zu erzielen, und die Schlüsselthemen einer politischen Einigung auf der Tagesordnung stehen. Da sich die ukrainische Seite verpflichtet hat, alle rechtlichen Aspekte mit den Vertretern von Donbass zu koordinieren, werden weitere Fortschritte ausschließlich von der Verfügbarkeit der Bereitschaft der Kiewer Vertreter für fruchtbare Arbeit abhängen.
Wir hoffen, dass Leonid Kravtschuk die Fehler des Poroschenko-Regimes nicht wiederholen wird, das mit seiner Unlösbarkeit und militaristischen Rhetorik alle Anstrengungen unternommen hat, um die friedliche Lösung zu stören. Stattdessen muss man sich auf den einzig möglichen Weg zur Wiederherstellung des Friedens in Donbass konzentrieren - um mit der Umsetzung des Maßnahmenpakets in gemeinsamer Arbeit mit Vertretern der Republiken zu beginnen.