Auẞenministerium
der Volksrepublik Donezk

Die deutsche Delegation hat das Sozialzentrum für Kinder besucht

06 Februar 2020
article image

Heute, am 6. Februar, besuchte eine Delegation deutscher Politiker und Unternehmer im Rahmen ihres Besuchs in der Volksrepublik Donezk das Kindersozialzentrum in der Stadt Donezk.

Gäste aus Deutschland untersuchten die Lebensbedingungen der Kinder und sprachen mit einigen von ihnen.

Das Mitglied der Abgeordnetenkammer von Berlin, Gunnar Lindemann, übergab der Direktorin der sozialen Einrichtung Tatyana Sorkina materielle Unterstützung von nicht gleichgültigen Einwohnern Deutschlands - 500 Euro und 20 Tausend Rubel.

Tatyana Stanislavovna dankte den deutschen Delegierten für die Überweisung der gesammelten Gelder und überreichte ihnen Geschenke der Kinder des Kinderzentrums.