Auẞenministerium
der Volksrepublik Donezk

VOLKSREPUBLIKEN LUGANSK UND DONETSK HABEN OFFIZIELL GEMEINSAME ARBEIT ZUR SUCHE NACH DEN VERMISSTERN GESICHERT

18 August 2021
article image

Die LVR Interdepartementale Arbeitsgruppe zur Suche nach den Begräbnissen der Opfer der ukrainischen Aggression, deren Identifizierung und Verewigung des Andenkens und die DVR Interdepartementale Kommission zur Suche nach Vermissten und nach den Grabstätten der sterblichen Überreste der Verstorbenen in den bewaffneten Konfliktzonen unterzeichnete die DVR ein Abkommen über Interaktion, Kooperation und Informationsaustausch.

Die Leiter der Kommissionen tauschten Informationen über die bereits geleistete Arbeit aus. Anna Soroka stellte fest, dass in den ersten 8 Tagen der Arbeit der Interdepartementalen Arbeitsgruppe auf dem LVR Territorium die sterblichen Überreste von 10 Zivilisten gefunden wurden.

Die gemeinsame Arbeit spezieller interdepartementaler Behörde der Republiken des Donbass wird zur Konsolidierung der Bemühungen beitragen, die Suche und Identifizierung der Vermissten beschleunigen und letztendlich dazu beitragen, das Schicksal zu klären und die Erinnerung an die Opfer der ukrainischen Aggression aufrechtzuerhalten.