Auẞenministerium
der Volksrepublik Donezk

Natalia Mikhailowa veranstaltete einen Bürgerempfang in Kiewer Bezirk

13 Januar 2022
article image

Heute, am 13 Januar, die stellvertretende Ministerin für ausländische Angelegenheiten veranstaltete einen Bürgerempfang in Kiewer Bezirk von Donezk als Teil der Arbeit von öffentlicher Rezeption.

Während des Treffens haben die Bürger die Frage über die Möglichkeit der DVR-Pässeerhaltung durch Ausländern, die Prozedur der Grenzüberquerung durch Ausländer, als auch andere Frage, in die Zuständigkeit des DVR Außenministeriums fallen, gestellt.

Die stellvertretende Ministerin in ihren Kräften hat alle Teilnehmer beratet und die Formalität zu interessanten Themen geklärt.