Auẞenministerium
der Volksrepublik Donezk

NATALIA NIKONOROWA NAMM AN DER AKTION "WUNSCHBAUM" TEIL

12 November 2021
article image

Am 12. November, überreichte die DVR Außenministerin Natalia Nikonorowa Geschenke für die 11-jährige Sofia aus Donezk, die 14-jährige Victoria und die 7-jährige Vera aus Zugres.

Sie, die die Karten vom Baum der Wünsche gepflückt hatte, fand heraus, dass Sofia lange von einem Fahrrad geträumt hatte, Victoria wollte unbedingt einen multifunktionalen Lockenwickler und kabellose Kopfhörer und Vera - einen Kinderwagen für ihre Puppen. Der Minister schenkte auch Diamantmosaiken für die Entwicklung der Kreativität.

Das soziale Projekt "Wunschbaum" wurde erstmals 2019 organisiert. Diese Aktion steht unter der Schirmherrschaft des Volksrates mit Unterstützung des DVR Leiters und soll Kindern aus den Frontregionen der Republik, Kindern aus Waisenhäusern und Internaten, Kindern aus großen Familien mit niedrigem Einkommen und Waisenhäusern vom Familientyp helfen.