Auẞenministerium
der Volksrepublik Donezk

Natalia Nikonorova traf sich mit Studenten des Legatus Jugend Diplomatische Zentrum

13 Februar 2020
article image

Am 13. Februar besuchte die DVR-Außenministerin Natalia Nikonorova das Legatus Jugend Diplomatische Zentrum.

Im Rahmen der informellen Kommunikation mit den Studierenden wurden wichtige Themen wie die Umsetzung der Außenpolitik der DVR, die Umsetzung der öffentlichen Diplomatie, Besonderheiten der Minsker Verhandlungsprozess und andere angesprochen.

Die Schüler zeigten großes Interesse und das Gespräch aktiv unterstützt. Insbesondere wurden Fragen zum Alltag des Ministers und zur Arbeit der Agentur für auswärtige Angelegenheiten, zur populistischen Politik des Präsidenten der Ukraine gegenüber Donbass, zum Investitionspotential der Republik und anderer aufgeworfen.

Darüber hinaus interessierten sich die Teilnehmer des Treffens für die Perspektiven der DVR-Aktivitäten auf internationaler Ebene sowie für das Potenzial der Republik als Gegenstand internationaler Beziehungen.

Am Ende der Veranstaltung gratulierten die Studenten Natalia Nikonorova zum Tag der diplomatischen Arbeiterin und dankten für die Unterstützung der beginnenden Diplomaten der DVR.