Auẞenministerium
der Volksrepublik Donezk

Der derzeitige OSZE-Koordinator hat den Mitgliedern der politischen Gruppe seine Nachfolgerin vorgestellt

22 Juni 2021
article image

Auf heutiger Sitzung der politischen Gruppe hat der derzeitige OSZE-Koordinator Pierre Morel seine Nachfolgerin - Sylvie Bermann - vorgestellt. Frau Bermann hat sehr erfolgreiche diplomatische Karriere und wir hoffen, dass ihre Vermittlung im Verwandlungsprozess neue Impulse für politische Siedlung gibt.

Wir danken Herrn Morel für seinen mehr als 6-jährigen Einsatz zur Lösung der politischen Aspekte des Konflikts sowie für seine verantwortungsvolle und ehrliche Vermittlungstätigkeit auf der Grundlage der Unparteilichkeit, Gleichbehandlung der Parteien und anderer Prinzipien, die in den Hintergrundleitlinien vom 13.11.2014 „Mediation und Dialogerleichterung im OSZE-Kontext“ dargelegt sind Dank Herrn Morel hat sich im Rahmen der Minsker Plattform eine stabile Praxis der systematischen Interaktion mit der OSZE entwickelt. Wir sind überzeugt, dass Frau Bermann diese Initiativen ihres Vorgängers sowie unter Berücksichtigung der Aufgaben und Funktionen einer Mediatorin fortführen wird, die einen stabilen und nachhaltigen Frieden im Donbass sichert. 

Wir bekräftigen unsererseits uneingeschränktes Festhalten an einer friedlichen Lösung im Rahmen der Minsker Vereinbarungen und unsere Bereitschaft zu Verhandlungen. Wir glauben, dass diese Abkommen alternativlos sind und das einzig mögliche Instrument für eine Kompromisslösung des innerukrainischen Konflikts im Donbass sind.

Natalia Mikhailowa,

DVR Vertreterin in der politischen Gruppe